Datenschutzerklärung

Die Betrei­ber die­ser Sei­ten neh­men den Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten sehr ernst. Wir behan­deln Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ver­trau­lich und ent­spre­chend der gesetz­li­chen Daten­schutz­vor­schrif­ten sowie die­ser Daten­schutz­er­klä­rung.

Die Nut­zung unse­rer Web­site ist in der Regel ohne Anga­be per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten mög­lich. Soweit auf unse­ren Sei­ten per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten (bei­spiels­wei­se Name, Anschrift oder E‑Mail-Adres­sen) erho­ben wer­den, erfolgt dies, soweit mög­lich, stets auf frei­wil­li­ger Basis. Die­se Daten wer­den ohne Ihre aus­drück­li­che Zustim­mung nicht an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben.

Wir wei­sen dar­auf hin, dass die Daten­über­tra­gung im Inter­net (z.B. bei der Kom­mu­ni­ka­ti­on per E‑Mail) Sicher­heits­lü­cken auf­wei­sen kann. Ein lücken­lo­ser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Drit­te ist nicht mög­lich.

Cookies

Die Inter­net­sei­ten ver­wen­den teil­wei­se so genann­te Coo­kies. Coo­kies rich­ten auf Ihrem Rech­ner kei­nen Scha­den an und ent­hal­ten kei­ne Viren. Coo­kies die­nen dazu, unser Ange­bot nut­zer­freund­li­cher, effek­ti­ver und siche­rer zu machen. Coo­kies sind klei­ne Text­da­tei­en, die auf Ihrem Rech­ner abge­legt wer­den und die Ihr Brow­ser spei­chert.

Die meis­ten der von uns ver­wen­de­ten Coo­kies sind so genann­te „Ses­si­on-Coo­kies“. Sie wer­den nach Ende Ihres Besuchs auto­ma­tisch gelöscht. Ande­re Coo­kies blei­ben auf Ihrem End­ge­rät gespei­chert, bis Sie die­se löschen.
Die­se Coo­kies ermög­li­chen es uns, Ihren Brow­ser beim nächs­ten Besuch
wie­der­zu­er­ken­nen.

Sie kön­nen Ihren Brow­ser so ein­stel­len, dass Sie über das Set­zen von Coo­kies infor­miert wer­den und Coo­kies nur im Ein­zel­fall erlau­ben, die Annah­me von Coo­kies für bestimm­te Fäl­le oder gene­rell aus­schlie­ßen sowie das auto­ma­ti­sche Löschen der Coo­kies beim Schlie­ßen des Brow­ser akti­vie­ren. Bei der Deak­ti­vie­rung von Coo­kies kann die Funk­tio­na­li­tät die­ser Web­site ein­ge­schränkt sein.

Server-Log-Files

Der Pro­vi­der der Sei­ten erhebt und spei­chert auto­ma­tisch Infor­ma­tio­nen in so genann­ten Ser­ver-Log Files, die Ihr Brow­ser auto­ma­tisch an uns über­mit­telt. Dies sind:

  • Brow­ser­typ und Brow­ser­ver­si­on
  • ver­wen­de­tes Betriebs­sys­tem
  • Refer­rer URL
  • Host­na­me des zugrei­fen­den Rech­ners
  • Uhr­zeit der Ser­ver­an­fra­ge

Die­se Daten sind nicht bestimm­ten Per­so­nen zuor­den­bar. Eine Zusam­men­füh­rung die­ser Daten mit ande­ren Daten­quel­len wird nicht vor­ge­nom­men. Wir behal­ten uns vor, die­se Daten nach­träg­lich zu prü­fen, wenn uns kon­kre­te Anhalts­punk­te für eine rechts­wid­ri­ge Nut­zung bekannt
wer­den.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kon­takt­for­mu­lar Anfra­gen zukom­men las­sen, wer­den Ihre Anga­ben aus dem Anfra­ge­for­mu­lar inklu­si­ve der von Ihnen dort ange­ge­be­nen Kon­takt­da­ten zwecks Bear­bei­tung der Anfra­ge und für den Fall von Anschluss­fra­gen bei uns gespei­chert. Die­se Daten geben wir nicht ohne Ihre Ein­wil­li­gung wei­ter.

 

 Online-Chat tawk.to

Die Web­sei­te bie­tet die Mög­lich­keit zur Nut­zung von Tawk.to. Es han­delt sich hier­bei um eine Online-Chat- Soft­ware, mit einem Skript in den Quell­code inte­griert ist. Mit der Nut­zung des Chats nut­zen Sie auto­ma­tisch die Diens­te von Tawk.to. Zu den gesam­mel­ten Daten gehören: Chat­ver­lauf, IP-Adres­se zum Zeit­punkt des Chats und Her­kunfts­land. Die­se Daten wer­den nicht an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben und die­nen aus­schließ­lich zum Schutz und für inter­ne Sta­tis­ti­ken. Die Daten die­nen nicht der Iden­ti­fi­zie­rung Ihrer Per­son. Sie wer­den nicht gespei­chert. Die Löschung erfolgt nach dem Chat. Zweck und Umfang der Daten­er­he­bung und die wei­te­re Ver­ar­bei­tung und Nut­zung der Daten durch Tawk.to sowie Ihre diesbezüglichen Rech­te und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre ent­neh­men Sie bit­te den Daten­schutz­hin­wei­sen von Tawk.to: https://www.tawk.to/privacy-policy

 

Goog­le AdWords

Wir nut­zen auf unse­rer Web­sei­te mit Goog­le AdWords ein Online-Wer­be­pro­gramm der Goog­le Inc. Dabei wird auch das Con­ver­si­on-Tracking ein­ge­setzt. Mit die­sem Tool setzt Goog­le AdWords ein Coo­kie auf Ihrem PC, wenn Sie über eine Goog­le-Wer­be­an­zei­ge auf unse­re Web­sei­te kom­men. Das Coo­kie hat nach 30 Tagen kei­ne Gül­tig­keit mehr. Es dient kei­ner per­sön­li­chen Rück­ver­folg­bar­keit. Besu­chen Sie als Nut­zer unse­re Web­sei­te und das Coo­kie arbei­tet noch, wird für uns gemein­sam mit Goog­le erkenn­bar, dass Sie auf die ent­spre­chen­de Anzei­ge geklickt haben und zu unse­rer Sei­te wei­ter­ge­lei­tet wur­den. Dabei wird jedem Goog­le AdWords-Kun­den ein ande­res Coo­kie zuge­wie­sen. Coo­kies sind so nicht über die Web­sei­ten der AdWords-Kun­den nach­ver­folg­bar. Mit den durch Con­ver­si­on-Coo­kies ein­ge­hol­ten Daten wer­den Con­ver­si­on-Sta­tis­ti­ken für AdWords-Kun­den erstellt. Wir als Kun­den erfah­ren so die Gesamt­an­zahl der Nut­zer, die auf unse­re Anzei­ge reagiert haben und dann zu einer Web­sei­te durch­ge­lei­tet wur­den, die mit einem Con­ver­si­on-Tracking-Tag ver­se­hen wur­de. Wir erhal­ten bei die­sem Vor­gang kei­ne Infor­ma­tio­nen, mit denen wir Sie als Nut­zer per­sön­lich iden­ti­fi­zie­ren könn­ten. Soll­ten Sie das Tracking-Ver­fah­ren ableh­nen, lässt sich das Coo­kie des Goog­le-Con­ver­si­on-Trackings über Ihren Inter­net-Brow­ser deak­ti­vie­ren. Nut­zen Sie gege­be­nen­falls die Hil­fe-Funk­ti­on des Brow­sers für wei­te­re Infor­ma­tio­nen. Nähe­res zu den Daten­schutz­be­stim­mun­gen von Goog­le erfah­ren Sie unter http://www.google.de/policies/privacy/.

  

Goog­le Web Fonts

Die­se Sei­te nutzt zur ein­heit­li­chen Dar­stel­lung von Schrift­ar­ten so genann­te Web Fonts, die von Goog­le bereit­ge­stellt wer­den. Beim Auf­ruf einer Sei­te lädt Ihr Brow­ser die benö­tig­ten Web Fonts in Ihren Brow­ser­cache, um Tex­te und Schrift­ar­ten kor­rekt anzu­zei­gen.

Um Web Fonts Abfra­gen über Ser­ver von Goog­le zu ver­mei­den, wer­den die Web Fonts auf unse­rem Webspace / Ser­ver zwi­schen­ge­spei­chert.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu Goog­le Web Fonts fin­den Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Daten­schutz­er­klä­rung von Goog­le: https://www.google.com/policies/privacy/. Nähe­re Infor­ma­tio­nen zu dem Word­Press Plugin DSGVO Patron fin­den Sie hier: https://wpliftup.de/

 

SSL-Ver­schlüs­se­lung

Die­se Sei­te nutzt aus Grün­den der Sicher­heit und zum Schutz der Über­tra­gung ver­trau­li­cher Inhal­te, wie zum Bei­spiel der Anfra­gen, die
Sie an uns als Sei­ten­be­trei­ber sen­den, eine SSL-Ver­schlüs­se­lung. Eine ver­schlüs­sel­te Ver­bin­dung erken­nen Sie dar­an, dass die Adress­zei­le des Brow­sers von “http://” auf “https://” wech­selt und an dem Schloss-Sym­bol in Ihrer Brow­ser­zei­le.

Wenn die SSL Ver­schlüs­se­lung akti­viert ist, kön­nen die Daten, die Sie an uns über­mit­teln, nicht von Drit­ten mit­ge­le­sen wer­den.

 

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Als Betrof­fe­ner haben Sie fol­gen­de Rech­te:

  • gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeich­ne­ten Umfang Aus­kunft über Ihre von uns ver­ar­bei­te­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu ver­lan­gen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unver­züg­lich die Berich­ti­gung unrich­ti­ger oder Ver­voll­stän­di­gung Ihrer bei uns gespei­cher­ten
    per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu ver­lan­gen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die­Löschung Ihrer bei uns gespei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu ver­lan­gen, soweit
    nicht die wei­te­re Ver­ar­bei­tung
    – zur Aus­übung des Rechts auf freie Mei­nungs­äu­ße­rung und Infor­ma­ti­on;
    – zur Erfül­lung einer recht­li­chen Ver­pflich­tung;
    – aus Grün­den des öffent­li­chen Inter­es­ses oder
    – zur Gel­tend­ma­chung, Aus­übung oder Ver­tei­di­gung von Rechts­an­sprü­chen erfor­der­lich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu ver­lan­gen, soweit
    – die Rich­tig­keit der Daten von Ihnen bestrit­ten wird;
    – die Ver­ar­bei­tung unrecht­mä­ßig ist, Sie aber deren Löschung ableh­nen;
    – wir die Daten nicht mehr benö­ti­gen, Sie die­se jedoch zur Gel­tend­ma­chung, Aus­übung oder Ver­tei­di­gung von Rechts­an­sprü­chen benö­ti­gen oder- Sie gemäß Art. 21 DSGVO Wider­spruch gegen die Ver­ar­bei­tung ein­ge­legt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, die Sie uns bereit­ge­stellt haben, in einem struk­tu­rier­ten, gän­gi­gen und maschi­nen­le­se­ba­ren For­mat zu erhal­ten oder die Über­mitt­lung an einen ande­ren Ver­ant­wort­li­chen zu ver­lan­gen;
  • gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Auf­sichts­be­hör­de zu beschwe­ren. In der Regel kön­nen Sie sich hier­für an die Auf­sichts­be­hör­de Ihres übli­chen Auf­ent­halts­or­tes oder Arbeits­plat­zes oder unse­res Unter­neh­mens­sit­zes wen­den.

 

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nut­zung von im Rah­men der Impres­sums­pflicht ver­öf­fent­lich­ten Kon­takt­da­ten zur Über­sen­dung von nicht aus­drück­lich ange­for­der­ter Wer­bung und Infor­ma­ti­ons­ma­te­ria­li­en wird hier­mit wider­spro­chen. Die Betrei­ber der Sei­ten behal­ten sich aus­drück­lich recht­li­che Schrit­te im
Fal­le der unver­lang­ten Zusen­dung von Wer­be­in­for­ma­tio­nen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Quel­len: e‑recht24.de und www.datenschutzexperte.de

UDOBLiCK Logo UDO­BLiCK GmbH

Seve­r­i­nus­stras­se 35
57482 Wen­den

02762 – 9898446

02762 – 9898447

kontakt@udoblick.de

Trusted Shops zertifiziert Trusted Shops zertifiziert Trusted Shops zertifiziert
Bezahl­mög­lich­kei­ten: Kauf auf
Rech­nung
PayPal